Europa

Prag

Die „Goldene Stadt“ an der Moldau

2013-prag-012

HappyLife-WORLD Vergleichs-Reiseportal

Prager Burg, Wenzelsplatz, die weltberühmte Karlsbrücke mit den vielen Statuen, Altstädter Rathaus mit der astronomischen Uhr

Unter Kaiser Karl IV. und seinem Sohn Wenzel IV. erblühte die Stadt als Hauptstadt des Heiligen Römischen Reiches in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts wirtschaftlich, kulturell, politisch und auf vielen weiteren Gebieten. Hier wurde 1348 die Karls-Universität als erste Universität in Mitteleuropa gegründet. Während des Zweiten Weltkrieges war auch Prag von deutschen Truppen besetzt. Prag feiert seit 1945 an jedem 9. Mai den Tag der Befreiung und hat den Rang einer europäischen Metropole. 1989 war Prag Schauplatz der so genannten „Samtenen Revolution“, die das Ende des sozialistischen Regimes in Tschechien bedeutete.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s